04 Mai 2017

Warum es so lange ruhig war

Hallöchen liebe Leser. Der eine oder andere hat sich sicher gefragt, warum die Jungs von der PHOTOMETRIK nichts mehr von sich hören lassen. Sind sie pleite? Machen sie nicht Interessantes mehr? Sind sie mit all dem Geld ins Paradies ausgewandert?
Um ehrlich zu sein: wir haben euch ein bisschen vergessen! Vor lauter spannenden Projekten, Optimierungen und Messungen, Messungen, Messungen haben wir die Kommunikation nach außen schlichtweg aus den Augen verloren. Und da uns keiner von euch darauf hingewiesen hat, ist das erst einmal so geblieben 😉
Da wir momentan ohnehin unsere Website überarbeiten (In den nächsten Monaten mehr dazu) haben wir beschlossen, das mal wieder ein bisschen aufleben zu lassen!
Wir haben schon ein paar spannende Themen aus der letzten Zeit in der Pipeline, wie z.B. Temperaturmessungen am Messobjekt während der Messungen am Drehspiegel-Goniophotometer, Feinheiten in der Lichtstromberechnung, uvm.
Also: stay tuned

P.S.: wir sind übrigens nun ein „richtiges“ Startup! Dank eines sehr guten Freundes haben wir jetzt auch einen Kickertisch hier