15 Sep 2014

Schön war’s in Wien

Das „CIE Tutorial and Expert Symposium on Measurement Uncertainties in Photometry and Radiometry for Industry“ war für uns die erste Tagung im Namen der PHOTOMETRIK und ist dem Hintergedanken der Weichenstellung für unsere weitere Arbeit voll gerecht geworden.
Die von der CIE und seiner Division 2 ausgerichtete Tagung war in 3 Teilen organisiert. Neben den Technical Meetings der TCs am Dienstag und Mittwoch gab es am Donnerstag das „Tutorial on Measurement Uncertainties“ wo Grundlagen zur Messunsicherheit und der Anwendung der GUM erklärt wurden. Das „Expert Symposium“ am Freitag bestand aus praktischen Beispielen der Ermittlung von Messunsicherheiten. Von elektrischer Messung von Retrofits über UV-Spektroradiometrie bis hin zur Grundsatzdiskussion „Photometrie ohne V(λ)-Filterung“ war wirklich alles vertreten.
Insgesamt waren wir durchweg begeistert von der Veranstaltung an sich und der Qualität der Beiträge. Details sind hier auf der Website der Division 2 zur Veranstaltung zu finden. Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch immer das Rahmenprogramm 😉 hier empfehlen wir auf jeden Fall Das Torberg!